Was ist das hier?

Hallo lieber Leser.

Das Essen in Unis und Schulen ist in den letzten Jahren immer öfter besprochen und beachtet worden. Nicht zuletzt dank Jamie Olivers medienwirksamer Kampagne gegen den hundsmiserablen Frass den englische Schüler nur allzu oft serviert bekamen.
Seine Erfolge und der Blog von Martha Payne aus Schottland sind hoffentlich wirksam im Kampf gegen schlechtes und herzloses Essen.

Aber um nicht mit Gemecker die Welt zu verändern (was bekanntlich eh nicht geht) wollen wir hier mal zeigen, wie es so in unseren Schulen aussieht und uns austauschen. Leckeres Essen zeigen, Rezepte empfehlen und ein wenig berichten. Und vielleicht doch zur Not auch mal ein schlechtes Essen zeigen.

Wer mitmachen möchte und von seiner Schule berichten will, kann sich gerne formlos bewerben unter armin@schulschmecker.de , nach Absprache werden wir dann Moderatorenrechte vergeben.

Da die Idee sich erst formen soll, gibt es derzeit noch keine grossen Einschränkungen. Vielleicht führen wir mal Kriterien ein (7 von 10 Gabeln) aber derzeit gibt es erst einmal freie Beiträge.

Viel Spass damit

Armin

Schreibe einen Kommentar