Geschmack im Wandel

Es gab Zeiten, da hätte man mich mit Hühnerfrikassee um den Block jagen können. Doch unser Küchenteam hat mich eines Besseren belehrt. Für das Pönitzer Frikassee würde ich sogar eine Extra-Runde um den Block kaufen, um zum Essen zu kommen 😉

KaSuPuGePfa

Drei Tage Leckereien liegen hinter uns: Montag gab es wärmende Kartoffelsuppe, Dienstag Putengeschnetzeltes bzw. Rahmchampignons mit Rösti, heute Pfannkuchen. Die Kinder waren glücklich! Ich war von Suppe und Nachtisch begeistert.

Gyros vs Elterngespräche

Gerade am Tag der Elterngespräche gibt es Gyros… In leckeren drei (!) Varianten: klassisch vierbeinig, zweibeinig und vegetarisch. Durch oben erwähnte Umstände für mich leider ohne Tzatziki. Der Hit allerdings war die Kartoffelsuppe! Schleck!

Endlose Bolognese-Schlange

Das Küchenteam hatte heute bei den Sek1-Schülern an der Essensausgabe lange zu tun, weil sich die Unersättlichen immer wieder für Nachschlag anstellten. Die Bolognese scheint geschmeckt zu haben. Auch die Vegie-Soße war sehr lecker.