Marthas Blog

Martha Payne ist eine neunjährige Schülerin in einem kleinen Ort in der schottischen Grafschaft Argyl. Seit einigen Wochen berichtet sie über ihr Schulessen. Und hat damit einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Triste, ungesunde und langweilige Pampe, lieblos auf ein Tablett geklatscht.

England hat eine besondere Aufmerksamkeit in Sachen Schulessen. Seit Jamie Oliver seine Kampagne „Feed me better“ gestartet hat, wurde wohl nicht alles verbessert, wohl aber das Bewusstsein geschärft.

Daher stösst der Blog dort auf reges Interesse. Spätestens als die Schulleitung der kleinen Martha ein Fotografierverbot erteilte, brach überall auf der Welt großer Protest los. Und ihr Blog wurde berühmt.
Na gut, hier ist der Link: Marthas Blog

20120718-113729.jpg

Schreibe einen Kommentar